Kann Whey Protein als Zutat beim Kochen anwenden?

Sie können Ihren Speisen
Whey Protein (Molkeprotein) hinzufügen, um den Proteingehalt zu steigern. Wir empfehlen, dafür
eine aromafreie Version zu verwenden. Auf diese Weise wird der Gesamtgeschmack
am wenigsten beinflusst. Die beim Kochen erzeugte
Hitze kann eine gewisse Denaturierung von Whey Protein verursachen.

Hieraus kann eine langsamere und weniger effektive Absorption
von Protein resultieren. Im Allgemeinen gilt jedoch, dass Sie ebensoviel Protein
konsumieren, wie Sie Ihren Speisen beifügen.

 

{writeArticleCategories}

{writeRelatedArticlesHeader}

{writeRelatedArticles}

{translationForm}